Anschrift

MediCare
Ambulante Physiotherapie

Mornewegstraße 32
64293 Darmstadt

Telefon: 06151 - 17 87 62
E-Mail: info@medi-care-darmstadt.de

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch und Freitag
8.00 - 22.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
8.00 - 21.00 Uhr

Samstag
10.00 - 18.00 Uhr
Narconet Rhein-Neckar
Physiotherapie in Darmstadt bei MediCare
Gezielte Hilfe für Ihre Beschwerden
Die Physiotherapie gilt im Falle unterschiedlichster Erkrankungen und Krankheiten oftmals als erste Maßnahme, um die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung der individuellen Gesundheit gezielt anzugehen. Häufig durch Schmerzen induziert, gilt es alsbald eine Reduktion der Beschwerden zu erzielen.
Bild von MediCare: Praxis für Physiotherapie in Darmstadt

MediCare bietet seinen Kunden dabei unterschiedliche Therapiemöglichkeiten aus dem Fachbereich der Physiotherapie in Darmstadt an, deren spezifisches Wirkungsspektrum zur Linderung und Behebung diverser Funktions- und Alltagseinschränkungen genutzt werden kann. In der Regel dient dabei ein ärztlicher Befund als Basis für die Therapieentscheidung.
Auf dieser Grundlage analysieren und interpretieren wir Schmerzzustände sowie sensomotorische Funktions- und Entwicklungsstörungen (z. B. Hyper- oder Hypomobilität eines Gelenks), um sie mit spezifischen manuellen und anderen physiotherapeutischen Techniken zu beeinflussen.

Im Folgenden erfahren Sie Näheres über unser Leistungsspektrum an Therapiemaßnahmen und Rehabilitationsmöglichkeiten.

Physiotherapie in Darmstadt: Unser Leistungskatalog

MediCare ist Ihr Ansprechpartner für alle Belange der Physiotherapie in Darmstadt. In unserer Praxis bieten wir Ihnen dazu eine Auswahl der folgenden Leistungen an:
  • Manuelle Therapie:
    Unter Manueller Therapie versteht man in der Physiotherapie ein Behandlungskonzept, welches mit Hilfe spezieller zug- und druckbasierter Handgriffe und Mobilisationstechniken versucht, eine Bewegungsstörung betroffener Gelenke abzubauen und somit Schmerzzustände zu lindern.
    Als Spezialform gehört dabei auch die oft als Cranio bekannte Kiefergelenkbehandlung zu unserem Leistungsspektrum.
    Weitere Informationen zur Manuellen Therapie finden Sie hier.
  • Krankengymnastik:
    Früher als Krankengymnastik bekannt, werden spezielle therapeutische Übungen sowie die Anwendung von physikalischen Heilmitteln heute unter dem Begriff der Physiotherapie zusammengefasst.
    Die Behandlung richtet sich stets nach den individuellen Beschwerden des Patienten und hat vor allem auch das Ziel, Inhalte und Hilfestellungen für weiterführende Übungen zu Hause zu vermitteln.
    Angesiedelt ist die Krankengymnastik dabei sowohl im Bereich der Prävention als auch der gezielten Therapie und Rehabilitation, wie etwa der postoperativen Nachsorge.
    Weitere Informationen zur Krankengymnastik finden Sie hier.
  • Manuelle Lymphdrainage:
    Die gezielte Bekämpfung von Schwellungen (auch Ödeme genannt) ist der Fokus der Manuellen Lymphdrainage. Mit Hilfe methodischer Kompressions- und Grifftechniken wird das Lymphsystem des menschlichen Organismus angeregt und entstaut. Ein weiterer Aspekt dieser Behandlungsmethode ist ihr entspannender Charakter neben dem Hauptmerkmal der Lymphentstauung.
    Weitere Informationen zur Manuellen Lymphdrainage finden Sie hier.
  • Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD):
    Kiefergelenksbeschwerden und -blockaden therapieren wir im Rahmen einer CMD-Behandlung.
    Weitere Informationen zur Behandlung crandiomandibulärer Dysfunktionen finden Sie hier.
  • Massagen:
    Massagen wirken über die Kombination verschiedener Behandlungstechniken auf Haut, Muskulatur und Bindegewebe ein. Die Intensität der Behandlung ist dabei abhängig von der Behandlungsart und der individuellen Verträglichkeit des Patienten. Durch die verschiedenen Behandlungsarten wie z.B. Ausstreichung, Knetung und Klopfung wird über eine Lockerung der Muskulatur und Durchblutungssteigerung ebenfalls positiv auf die Psyche eingewirkt.
    Weitere Informationen über Massagen und die unterschiedlichen Methoden finden Sie hier.
  • Kinesio-Taping:
    Kinesio-Taping basiert auf der japanischen Heilmethode der Kinesiologie, welche den Abbau von Blockaden sowie die Beseitigung von Stressreaktionen des Körpers zum Ziel hat. Durch die spezielle Anlagentechnik des kinesiologischen Tapes, das den Eigenschaften der Haut nachempfunden ist, können sensorische Informationen zur Unterstützung der Gelenkfunktion an den Körper weitergeleitet werden.
    Weitere Informationen zum Kinesio-Taping finden Sie hier.
  • Sportphysiotherapie:
    Bei der Sportphysiotherapie handelt es sich um eine Spezialisierung auf den Bereich des Sports. Sie findet Einsatz im Breiten- sowie im Leistungssport und fokussiert besonders akute, durch Sport induzierte Beschwerden. Ziel ist es, eine schnellstmögliche Rehabilitation einzuleiten, um den Sportler auf sein angestrebtes Leistungsniveau zurückzuführen.
    Weitere Informationen zur Sportphysiotherapie finden Sie hier.
  • Thermotherapie:
    Unter Thermotherapie versteht man im Rahmen der Physiotherapie die gezielte Anwendung von Wärme zur Anregung der körpereigenen Durchblutung, Schmerzlinderung und Bekämpfung von Schwellungen. Die Therapie erfolgt dabei in Form von Wärmepackungen wie z.B. Fango.
    Weitere Informationen zur Thermotherapie finden Sie hier.
  • Atlastherapie:
    Im Rahmen der Atlastherapie werden Fehlstellungen und Blockierungen der Halswirbelsäule therapiert.
    Weitere Informationen zur Atlastherapie finden Sie hier.
  • Elektrotherapie:
    Im Rahmen der Elektrotherapie werden elektrische Ströme und Impulse verwendet, um körpereigene Heilvorgänge zu aktivieren. Die Physiotherapie nutzt dabei ein breites Spektrum von niedrig- bis hochfrequenten Strömen, die auf der Haut gut verträglich sind und verschiedene Wirkungsbereiche abdecken.
  • Behandlungen aus dem Leistungsspektrum der Osteopathie sind kein Bestandteil unseres Therapieangebotes
    Gerne bieten wir Ihnen jedoch alternative Lösungsansätze zur Behandlung Ihrer Beschwerden nach modernen physiotherapeutischen Modellen wie der Neuromobilisation nach Butler, Schmerztherapie der Wirbelsäule oder Funktionellen Orthonomie und Integration an.

Unser Team stellt sich vor

Bei MediCare erwartet Sie – gesetzlich versicherte Patienten wie Privatpatienten - unser Team aus qualifizierten Physiotherapeuten, um Sie gemäß unseres ganzheitlichen Betrachtungsansatzes umfassend zu betreuen.
Erfahren Sie hier mehr über unsere Therapeuten, die Sie gerne bei uns in MediCare, der Praxis für Physiotherapie in Darmstadt am Hauptbahnhof, willkommen heißen.

Wir helfen gerne

Sie benötigen weitere Informationen zu einer der aufgelisteten Behandlungsmethoden oder möchten einen ersten Schritt in Richtung Wohlbefinden gehen?
Dann wenden Sie sich für Ihre Anfragen oder die Vereinbarung Ihres ersten persönlichen Termins noch heute an uns:

per Telefon: 06151 178762

oder

per E-Mail (info[at]medi-care-darmstadt.de)

Wir freuen uns auf Sie!
MediCare: Ihre Praxis für Physiotherapie in Darmstadt - individuell, kompetent & hilfsbereit!