Anschrift

MediCare
Ambulante Physiotherapie

Mornewegstraße 32
64293 Darmstadt

Telefon: 06151 - 17 87 62
E-Mail: info@medi-care-darmstadt.de

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch und Freitag
8.00 - 22.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
8.00 - 21.00 Uhr

Samstag
10.00 - 18.00 Uhr
Narconet Rhein-Neckar
Schwellungen effektiv lindern
Die Manuelle Lymphdrainage in Darmstadt bei MediCare
Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Therapieform der physikalischen Anwendungen. Sie darf nur von Masseuren, Krankengymnasten und Physiotherapeuten mit der entsprechenden Zusatzausbildung in Manueller Lymphdrainage an einem zugelassenen Lehrinstitut ausgeführt werden.

Wie funktioniert das Behandlungskonzept?

Die Wirkungsweise der Manuellen Lymphdrainage ist breitgefächert. Sie dient hauptsächlich als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine). Durch kreisförmige Verschiebetechniken, welche mit leichtem Druck angewandt werden, wird die Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem verschoben. Die Manuelle Lymphdrainage wirkt sich dabei überwiegend auf den Haut- und Unterhautbereich aus und soll im Gegensatz zur klassischen Massage keine Mehrdurchblutung bewirken.

Bietet die Lymphdrainage noch einen weiteren Nutzen?

Auch in der Schmerzbekämpfung, wie auch vor und nach Operationen, tut die Manuelle Lymphdrainage gute Dienste, das geschwollene, mit Zellflüssigkeit überladene Gewebe zu entstauen.
Der Patient spürt eine deutliche Erleichterung, Schmerzmittelgaben können verringert werden, der Heilungsprozess verläuft schneller. Kontraindikationen (=Gegenanzeigen) sind hierbei genau zu beachten. Bei ausgeprägten lymphatischen Erkrankungen (Stauungen) wird diese Therapie mit Kompressionsverbänden, Hautpflege und spezieller Bewegungstherapie kombiniert und unter dem Begriff Komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE) zusammengefasst.

Wieso "manuell"?

Es wurde des Öfteren versucht, mit Hilfe von Geräten ähnliche Erfolge wie durch die manuelle Lymphdrainage zu erzielen, allerdings liegen derartige Geräte von der Effizienz her weit hinter einer manuellen Behandlung.
Das Team von MediCare hat deshalb einen besonderen Schwerpunkt auf die Anwendung der Manuellen Lymphdrainage gelegt.
In Abhängigkeit zur Behandlungsart – einer Teilbehandlung oder einer Ganzbehandlung - variiert die Dauer eines Termins zwischen 30 und 60 Minuten. Wie oft die Manuelle Lymphdrainage wöchentlich durchgeführt wird, richtet sich dabei nach der jeweiligen ärztlichen Verordnung, häufig liegt die verordnete Frequenz jedoch bei 1-3 Therapieeinheiten pro Woche.

Unser Therapieangebot

Wir beraten Sie gerne bezüglich Ihrer Möglichkeit, eine Manuelle Lymphdrainage in Darmstadt in unserer physiotherapeutischen Praxis wahrzunehmen.
Kontaktieren Sie uns einfach:
  • unter der Rufnummer 06151-178762 oder
  • per E-Mail

und vereinbaren Sie Ihren Termin bei MediCare,
Ihrem Partner für Physiotherapie in Darmstadt!